CDU-Antrag für mehr Transparenz zeigt Wirkung

Die CDU sorgt für Transparenz: Das Parkraumkonzept für die Blieskasteler Altstadt wird kurzfristig im Internet veröffentlicht und im November eine Bürgerinformationsveranstaltung durchgeführt. Das ist das Ergebnis eines Antrages der CDU-Stadtratsfraktion im Bauausschuss des Stadtrates.

Eigentlich wollte die CDU die Öffentlichkeit des Tagesordnungspunktes am vergangenen Montag herstellen. Bei der neuen Mehrheit von SPD und Grünen fand dies jedoch keine uneingeschränkte Zustimmung – man einigte sich schlussendlich auf eine rasche Information der Öffentlichkeit nach dem Ausschuss.

„Wir hätten uns von SPD und Grünen zwar mehr Mut zu Transparenz und Kommunikation gewünscht. Aber Dank unseres Antrages geht es in die richtige Richtung“, erklärte CDU-Fraktionschef Holger Schmitt.